DIE LICHTATMUNG

ist eine besondere Reise ins Innere. Sie ist nicht vergleichbar mit herkömmlichen Pranayamas-Sitzungen (Atemtechniken) aus dem Yoga. Sie ist für absolut jeden leicht erlernbar, wirkt aber intensiv & sehr tief transformierend.  (Ur-) Alte körperliche, emotionale, seelische und mentale Blockaden, die noch im Unterbewusstsein gespeichert sind, werden über die 1-stündige Lichtatmung gelöst. Du kannst erleben, wie deine eigene Lebenskraft, der Atem, dich als innere Weisheit führt und deinen „inneren Heiler“ genau in dem Maße wirken lässt, wie du gerade dazu bereit bist.

Dabei ist es möglich, dass..

  • du dich intensiv spürst, deine feinstoffliche Energie (Prana, Chi) und dein inneres Potenzial wahrnimmst und ausdehnst
  • sich dein Bewusstsein erweitert
  • du einen Trancezustand erreichst, ähnlich wie bei Schamanischen Erlebnissen
  • du dich tief entspannst und eine große Selbstliebe fühlst
  • du Gefühle der Leichtigkeit & Freiheit und die Begegnung mit deiner inneren „Göttlichkeit/Quelle“ erlebst

Es sind keinerlei Vorkenntnisse oder körperliche Fitness nötig. Wir praktizieren im Sitzen oder bevorzugt Liegen. Bitte frühstücke nur leicht spätestens 1 Stunde vorher und trage am besten lockere Kleidung. Bitte informiere uns vorher über Medikamentenkonsum sowie psychische und Atemwegs-Erkrankungen!

Leitung: Susanne und Felix halten hierfür einen klaren, geschützten Raum mit Unterstützung, wo es nötig ist. Seit 2015 findet mehr oder weniger regelmäßig alle 1-2 Monate eine Lichtatmung in Hallbergmoos statt- auf Reisen dann dort, wo die beiden gerade sind ; )
Dauer: mit Vorbereitung und Ausklingen 2 Stunden. Die reine Atemsession dauert 60 Minuten.
Termine: siehe Seminare und Workshop

Susanne und Felix geben auch Einzelsitzungen in individuellen Fällen. Je nach Vorerfahrung dauert eine Session 90- 120 Minuten.